PUSH YOURSELF - 5 ways to motivate yourself

Klasurenphase, Sommerloch und keine Ahnung wie ihr euch selbst motivieren könnt?

Wir haben für euch 5 Tipp’s um eure Motivation zu pushen:

 

Quelle:http://www.kupferblau.de
Quelle:http://www.kupferblau.de

1. You are stronger than you think

 

Was hast du bisher schon erreicht? und wo willst du hin? Mit der Arbeit oder Klausuren ist es ein bisschen so wie beim Sport, erst wenn man alles gegeben sieht man die positiven Ergebnisse. Deshalb sind Phasen in denen man unmotiviert ist, auch ganz normal. Wichtig ist nicht aufzugeben und an euch selbst zu glauben. Bisherige Erfolge dabei nicht unter den Tisch fallen zu lassen ist wichtig, denn wenn man schon 5 Semester gut überstanden hat und schon mehrere Projekte gemeisert, was kann da noch kommen?

 

2. Have a Buddy

 

Du bist nicht allein. Sei es bei der Arbeit oder während der Klausurenphase. Zusammen lernen, im Team arbeiten und sich Problemen gemeinsam zu stellen, vereinfacht vieles und hilft sogar (wissenschaftlich belegt) noch besser zu lernen und zu arbeiten. Der gemeinsame "After Work" Cocktail  oder ein schöner Mädelsabend  sollte dabei nicht zu kurz kommen.

 

Quelle:http://www.petra.de/sites/petra/files/styles/1024x768/public/images/freundinnen_4.jpg
Quelle:http://www.petra.de/sites/petra/files/styles/1024x768/public/images/freundinnen_4.jpg

3. The early bird

 

Als Fan der „snooze“-Taste auf meinem Wecker, fällt mir das frühe Aufstehen besonders schwer, aber gerade im Sommer wollt ihr ja auch ungern noch den ganzen nachmittag bei hohen Temperaturen arbeiten oder lernen. Deshalb versucht euren Tag ca. eine Stunde früher zu beginnen. Früher anfangen, bedeutet schließlich früher Feierabend und mehr vom Tag.

 

Quelle:http://cdn1.bigcommerce.com
Quelle:http://cdn1.bigcommerce.com

4. Use a time schedule

 

OMG! Ich habe so viel zu tun und nur noch so wenig Zeit. Wenn man gar nicht weiß mit welchem Fach man am besten anfangen soll zu lernen, oder einem neuen Projekt gegenüber steht, kann man schnell mal in Panik geraten.Was hilft?

Wichtig ist, sich Meilensteine zu setzen. Wann ist welche Klausur? Wann sollen welche Ziele erreicht werden? Daraufhin könnt ihr eure Aufgaben dementsprechend in einen Zeitplan eintragen. Auch wenn ihr euch dann nicht immer 100ig an diesen Plan haltet, er hilft als Orientierung Aufgaben besser einzuschätzen.

 

5. Wanderlust

 

Vorfreude ist die schöne Vorfreude. Ich versuche mir immer wieder im Jahr „kleine“ private Highlights zu setzen. Das kann eine längere Reise sein, aber auch ein Kurztrip in eine aufregende Stadt oder ein Wochenende zu Hause bei meiner Familie. Gerade kurz vor dem Urlaub oder kurz vor den Semesterferien sinkt die Motivation eher, deshalb GO AND GET IT und dann heißt es: Relaxed in den Sommerurlaub fahren..

... und für alle denen einfach nur langweilig ist im Büro. Das Sommerloch kann man auch mit DEM BÜROSPIEL trotzen. Mehr dazu findet ihr hier!

 

Mädels, was habt ihr noch für Tipp's euch zu motivieren?

 

Wir ergänzen diese Liste sehr gerne :)

 

Alles Liebe,

 

Amelie


Write a comment

Comments: 1
  • #1

    Hyo Severino (Wednesday, 01 February 2017 17:09)


    Simply wish to say your article is as surprising. The clarity in your post is just nice and i could assume you are an expert on this subject. Well with your permission let me to grab your RSS feed to keep updated with forthcoming post. Thanks a million and please carry on the enjoyable work.