Review I - Dual Master & Life

Ihr Lieben,

 

ein Sprichwort das mir immer wieder begegnet ist "nothing in live worth having comes easy". Das beschreibt ganz gut meine Erlebnisse der letzten Monate. Mein neuer Job bietet Herausforderungen, ein internationales Arbeitsumfeld und viel Potenzial um zu lernen UND auch wenn mein Job mir Spaß macht, es ist natürlich auch mit viel Arbeit verbunden.

 

 


Masterstudium:

 

Das Masterstudium teilt sich in 4 Semester auf, von denen man in drei Semestern Vorlesungen hat, Prüfungen, Projektarbeiten etc. schreibt und eines ist für die Masterarbeit am Schluss reserviert.

In der Theorie war mir klar, dass ich Mittwoch- und Freitagnachmittags  und Samstag ganztägig in der Vorlesung sitzen werde, aber in der Realität ist es dann doch eine große Umstellung.

 

Die Vorlesungszeiten sind für "normale" Studenten eher gewöhnungsbedürftig und beginnen unter der Woche ab 16.30 Uhr oder 18 Uhr und gehen bis ca. 21.30 Uhr abends. Samstag beginnt die erste Vorlesung schon um 8.30 Uhr. Das hört sich nicht nur anstrengend an, es ist anstregend.

 

Nichts desto trotz finde ich das Angebot an Vorlesung qualitativ hochwertig und deutlich praxisnaher als im Bachelorstudium. Hier wird ganz klar der Fokus auf eure Vertiefung gelegt & es ist kein Generalistenstudium.

 

-> Mehr Informationen zur FOM & alle Masterstudiengänge, findet ihr HIER.

Me/Palma de Mallorca
Me/Palma de Mallorca

Study, Work & Life?

 

Eine der Fragen die mich von Anfang bewegt haben war, wie werde ich es schaffen Arbeit, Studium und Leben zu vereinbaren. Nach dem ersten halben Jahr ist da auf da bestimmt noch Luft nach oben, denn gerade der Punkt "Leben" kommt bei mir gerne mal zu kurz. Arbeit und Studium zu vereinbaren funktioniert durch die kooperative Zusammenarbeit mit meinem Management und dem Unternehmen allgemein sehr gut. Wir haben bei uns im Unternehmen sogar extra Studienreferenten, die uns dabei unterstützen beides optimal zu vereinbaren. Was meiner Meinung nach besonders wichtig ist, ist selbst Prioriäten zu setzen. Wichtige Vorlesungen besuche ich regelmäßig, denn das Studium mache ich für mich selbst. Trotzdem vernachlässige ich nicht meine Arbeit, da ich mein Arbeitspensum das von mir erwartet wird realistisch gestalte und auch so kommuniziere. Die Vereinbarkeit bleibt trotzdem für alle Seiten eine Herausforderung.

 

Hier sind meine goldenen Regel für das berufsbegleitende Studium:

 

HOW TO:

  • Während der Vorlesungszeit ist es wichtig, dass ihr eure Arbeit auf das Masterstudium abstimmt.
  • Freiräume einplanen - Feste Zeiten im Kalender für die Vorlesung und Lernphasen einplanen und Termine blocken.
  • Manager und Kollegen einbinden und informieren, so werden Missverständnisse vermieden.
  • "der frühe Vogel" -rechtzeitig beginnen auf Klausuren zu lernen und/oder ein paar Tage Urlaub für die Klausurenphase einplanen.
Muc :) Quelle: http://www.gls-berlin.de
Muc :) Quelle: http://www.gls-berlin.de

München:


Mehr über meine Lieblingsrestaurants & Plätze in München erfahrt ihr bald, hier auf dem Blog.


Ich werde euch auf dem laufenden halten und freue mich über Kommentare.

 

Alles Liebe,

 

eure Amelie


P.S. Alessa wird nach Ostern ebenfalls ein neues Heim ganz in meiner Nähe beziehen und dann gibt es endlich wieder mehr Fotos & Geschichten von uns beiden.

Write a comment

Comments: 3
  • #1

    Nina (Tuesday, 14 April 2015 09:25)

    Hey meine Liebe :)
    Wann kommt denn der Post mit deinen Lieblingsplätzen ? Bin schon sehr gespannt !
    <3, Nina

  • #2

    Vanessa K. (Tuesday, 14 April 2015 10:03)

    Habe gerade erste gesehen, dass du Geburtstag hattest: Alles Gute nachträglich !
    Was hast du denn schönes bekommen ? :*

  • #3

    pearlsofsuccess (Wednesday, 15 April 2015 10:07)

    @Nina: Hallo Liebes, der Post ist schon in Arbeit und kommt spätestens morgen online. Freuen uns auf dein Feedback
    @Vanessa: Dankeschön :D Ich hab alles mögliche tolle bekommen: Chanel Kosmetik, Grill, Stadtführung, Glossybox Gutschein etc. mein Highlight ist aufjedenfall mein neues Hollandrad von meinem Freund in LILA :)