Happy 25 - Amelie's Birthday Bash

Hi Pearls,

 

wie versprochen gibt es heute die Bilder von meinem 25. Geburtstag.
 
Meine letzte große Geburtstagsparty hatte ich mit 18 & seit dem ist viel passiert. Nicht alle Erlebnisse erfüllen mich mit Freude, denn es gibt auch Menschen die ich auf meinem Weg bis heute verloren habe & ohne die es nicht immer einfach ist/war, aber wenn ich zurückblicke auf die letzten 5-7 Jahre bin ich unglaublich dankbar was ich alles erleben durfte.  Sei es meine Weltreise nach dem Abitur, das Bachelor-Studium in Frankfurt, Mein Auslandssemester in Amerika (mehr hier) und jetzt der Umzug nach München, mein toller Job und das Masterstudium.
 
In the end, it's not the years in your life that count. It's the life in your years.
 
Die 20er sind einfach eine unglaublich intensive Zeit geprägt von Neuanfängen, Trennungen, Entscheidungen und dem Finden des eigenen Wegs. Es ist sehr erleichternd etwas gefunden zu haben was einem Spaß macht (mein Job) und Freunde und Familie zu haben, die mich zu 100% unterstützen und hinter mir stehen.
 
Deshalb wollte ich das erste viertel Jahrhundert meines Lebens feiern - special thanks to my lovely guests.
 
Alles Liebe & ein schönes Wochenende,
 
Amelie

 



Strawberry Bowle (for about 12 Guests)

 

1,5 kg   Erdbeeren (Tipp: 50% frisch und 50% gefrorern)

3 L        Prosecco oder Sekt

0,5 L     Wodka

50 g      Zucker oder etwas Agavensirup

             Frische Minze

             Eiswürfel (oder gefrorene Erdbeeren)


....im Laufe des Abends die Bowle mit Sekt und Wodka auffüllen. Wer eine nicht ganz so hochprozentige Bowle anbieten möchte, kann den Wodka auch durch Tonic Water oder Soda ersetzen.

Miniburger ala Livia:


2 Packungen        Miniburger Brötchen (20 pax)

1                         Salatkopf

1kg                     Tomaten

2 Packungen        Hackbällchen (Gibt es auch schon fertig gebraten)

1 Packung           Essiggurken

2 Packungen        Käse (nach Wahl)


Vorgehen: Die Hackbällchen mit dem Käse (vorher zuschneiden) auf ein Backbleck legen und bei 180 grad für 10 min. backen. Dann alle Komponenten zusammenstecken, etwas Hamburgersoße drauf und mit einem Holzstäbchen fixieren.


Herzchensandwich (I heart you):


2 Packungen        Amerikanischer Toast (der ist extra groß)

                          Salat, Tomaten, Gurken, Schinken, Putenbrust...

Bunte Stäbchen   (Findet ihr bei Edeka oder Rewe)

1                         Großer Herzchenausstecher


Den Toast nach Wahl belegen. Dann mit einem Ausstecher, die Ränder abtrennen und mit einem süßen Stächen verzieren und fixieren.


Wir haben zustätzlich auch noch Pizzateig mit der Form ausgestochen, belegt und im Ofen bei 180grad für 20 min. gebacken.

Write a comment

Comments: 2
  • #1

    Helena (Monday, 08 June 2015 22:57)

    Alles, alles Gute nachträglich! Scheint als hättet ihr viel Spaß gehabt. :)
    Würde mich freuen, wenn du vielleicht ein paar Rezepte postest, da ich auch bald Geburtstag habe. Gibt's vielleicht noch mehr Fotos von deiner Party? Sah alles so hübsch aus, aber nicht so detailliert.
    Freue mich auf mehr,
    eure treue Leserin
    Helena aus Nürnberg

  • #2

    Amelie (Tuesday, 09 June 2015 11:54)

    Danke Helena :)
    Wir hatten wirkllich ein super schönen Tag! Ich hab noch ein paar Bilder & die Rezepte (die ich kannte) ergänzt!

    viel Spaß auf deiner Party!!!!! Wenn du noch Fragen hast, meld dich auch gerne per Mail an mailtopearls4@gmail.com